Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.
 

  • 1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

    • Name: zis Stiftung für Studienreisen
    • Sitz: Salem
    • Anschrift: c/o Schule Schloss Salem
      Spetzgart 1
      88662 Überlingen
    • Gründungsjahr: Gründungsjahr der Organisation 1956, Gründung in heutiger Rechtsform als Stiftung im Jahr 2002
  • 2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

    • Satzung der zis Stiftung für Studienreisen
    • Grundidee und Angebot des zis-Stipendienprogramms zielen darauf, junge Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Bildung oder materiellen Lebensumständen dazu anzuregen, sich auf einer Studienreise mit für sie neuen Themen und Regionen auseinanderzusetzen, ihre durch die selbstgewählte Studienarbeit festgelegten Ziele umzusetzen und sich dabei zu bewähren.
    • Dies bietet Jugendlichen einen Anreiz, ein Wagnis auf sich zu nehmen, das Initiative, selbstständige Entscheidungen, Sorgfalt, Ausdauer und Einfühlungsvermögen erfordert, ferner sich selbst zu finden und Menschlichkeit zu erleben, aber auch zu üben.
    • Wichtig dabei ist, dass eine Vielzahl von zis-Alumni der zis-Idee und ihrer Verwirklichung verbunden bleibt. So engagieren sie sich bei Auswahl, Mentoring und Jurierung sowie bei Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Sie vermitteln so ihre gewonnenen Erfahrungen und Erlebnisse an neue Generationen von Reisenden. Im Gegenzug erhalten sie Einblick in die Sichtweise junger zis-Reisender auf die Welt und lernen das Mentoring als pädagogische Herausforderung kennen.
  • 3. Angaben zur Steuerbegünstigung

    Unsere Arbeit ist wegen der Förderung der Erziehung Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Überlingen, StNr. 87081/07626 vom 10.12.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum 2012 bis 2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

  • 4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

    Vorstand:

    • Dr. Bernhard Bueb, 1. Vorstandsvorsitzender
    • Nina Stoffers, 2. Vorstandsvorsitzende
    • Regina Schütt, Leiterin der Jury
    • Angelika Reuter, Schriftführerin
    • Dominic Schaffner, Schatzmeister
    • Hannah Kunde, 1. Beisitzerin
    • Eva Niepagenkemper, 2. Beisitzerin
    • Victoria Simons, 3. Beisitzerin

    Stiftungsrat:

    • Petra Denk
    • Rainer Linke
    • Dr. Ruprecht Poensgen
    • Dr. Martin Prager
    • Thorsten Schmitz

    Leiterin der Geschäftsstelle:

    • Anna Schröder
  • 5. Tätigkeitsbericht

  • 6. Personalstruktur

    Hauptamtliche Leiterin der Geschäftsstelle: Anna Schröder
    rd. 40 ehrenamtliche Mitarbeitende in Kuratorium, Vorstand und Stiftungsrat

  • 7. Angaben zur Mittelherkunft und 8. Angaben zur Mittelverwendung

    Mittelherkunft

    7.1 Stiftungsvermögen
    Die zis-Stiftung für Studienreisen verfügt über ein Stiftungskapital in Höhe von 364.883 €. Dieser Betrag ist zu 50% in Anleihen angelegt und zu 50% in einem nachhaltigen Vermögensverwaltungsmandat der Bethmannbank. Die daraus resultierenden Erträge (in 2016: 10.008 €) werden dem Stiftungszweck entsprechend verwendet.
    Darüber hinaus verfügt die Friedrich Karl Klausing-Stiftung über ein Stiftungsvermögen in Höhe von 600.000 EUR in einem nachhaltigen Vermögensverwaltungsmandat der Bethmannbank. Die daraus resultierenden Erträge (in 2016: 12.015 €) sowie eventuelle Spenden an diese Stiftung (in 2016: 3.800 €) fließen ebenso der zis-Stiftung zur Mittelverwendung gemäß Stiftungszweck zu.

    7.2 Zuwendungen institutioneller Spender
    Die zis-Stiftung für Studienreisen erhält jährlich auf Antrag Zuwendungen mehrerer Stiftungen, die einen ähnlichen Stiftungszweck wie zis haben. Dazu gehörten in 2016: Silvius und Esther Dornier-Stiftung (11.635 €), Amanda und Erich Neumayer-Stiftung (3.600 €), Mahle-Stiftung (2.000 €), Stiftung Jugend und Bildung (3.600 €).

    7.3 Zuwendungen privater Spender
    Zum einen erhält zis jährliche Spenden von Mitgliedern seines Freundeskreises (in 2016: 11.725 €), als auch Zuwendungen von anderen Privatpersonen in variabler Höhe zwischen 100 € und 5000 € (in 2016: 13.186 €).

     

    Unten stehende Tabelle zeigt die Mittelverwendung und Herkunft.

    Die detaillierte Bilanz und GuV findet sich hier:

    zis Stiftung für Studienreisen
    Bilanz 31.12.2016

    Einnahmen-/Ausgabenrechnung per 31/12/2016

  • 9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

    • Friedrich Karl Klausing-Stiftung: Es gibt eine unselbstständige nicht rechtsfähige Unterstiftung der zis Stiftung für Studienreisen, die Friedrich Karl Klausig-Stiftung. Die Friedrich Klausing-Stiftung wird von der zis Stiftung für Studienreisen verwaltet und von dieser im Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten. Ihre Erträge fließen in voller Höhe den Stipendien der zis Stiftung für Studienreisen zu, außerdem werden die Buchpreise der zis Stiftung für Studienreisen damit finanziert.
    • Weitere Förderer und Partner finden sich unter „Kooperationen & Partner“  und „Förderer“.
  • 10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

    • Friedrich Karl Klausing-Stiftung (siehe Pkt. 9)
    • Silvius und Esther Dornier Stiftung
    • Darüber hinaus gab es Großspenden von einer Privatperson i. H. v. 3.800 EUR (= 4 % des Gesamtjahresbudgets 2017).

Hast du Fragen an uns?

Tel: 07553 / 919 332
Mo - Do 8.30 - 14.00 Uhr
oder
info@zis-reisen.de

Die zis-Bücher

Zum 50- und 60-jährigen Jubiläum ist jeweils ein Buch über zis erschienen. Die Bücher können über die Geschäftsstelle erworben werden.

> Zur Leseprobe "Reiseziel Erfahrung"
> Zur Leseprobe "Jugendliche entdecken fremde Kulturen"​​​​​​​